Magische Orte. Faszinierende Natur. Wilde Tiere.

Weblog

Die Gnuwanderung in der Masai Mara

Sie gehört zu den sieben neuen Weltwundern und ist eine der größten Tierwanderungen: Die Migration der Gnus durch die Serengeti und Masai Mara muss man einfach gesehen haben, um ihre Faszination zu verstehen. Sie ist einer der Gründe, warum jedes Jahr tausende Touristen und Fotografen in das Naturschutzgebiet strömen, um …

Weiterlesen …

Die Masai-Mara – Fotos von der grenzenlosen Freiheit Afrikas

Die Masai Mara ist das tierreichste Naturreservat Kenias. Das ganze Jahr über treffen sich Tier- und Naturbegeisterte in dem Reservat um die beeindruckende Tierwelt Afrikas zu fotografieren. Vor einigen Jahren konnte ich eine Reise in diese wundervolle Naturparadies unternehmen und mich an der faszinierenden Atmosphäre der Masai Mara …

Weiterlesen …

Ostern in Prag

Das verlängerte Wochenende zu Ostern bietet sich förmlich für eine Städtereise mit der Familie an. Die goldene Stadt an der Elbe lädt zum Osterfest mit attraktiven Märkten, allerlei Sehenswertem und den kulinarischen Köstlichkeiten aus Tschechien ein. Die Fotos zeigen die beliebte bunte Dekoration und Einblicke in die schönsten Ostermärkte, die …

Weiterlesen …

Glen-Canyon-Staudamm: Regelmäßige Flutungen schützen Lebensräume

Der Glen-Canyon-Staudamm in Arizona wurde von 1956 bis 1964 gebaut, um die Kraft des Colorado Rivers für die Stromversorgung des amerikanischen Westens zu nutzen. Gleichzeitig wurde der zweitgrößte Stausee »Lake Powell« geschaffen. Allerdings hatte der Staudamm auch einen großen Einfluss auf den Lebensraum des Colorado Rivers. Ihm fehlten die Sedimente, die …

Weiterlesen …

Kryptobiotische Bodenkrusten – Unscheinbare aber wichtige Lebewesen

Zu finden sind diese Organismen hauptsächlich in Wüsten und anderen trockenen Regionen auf der Erde. Von vielen Wanderern bleiben Sie dort oft unbemerkt, jedoch haben sie einen großes Einfluss auf die dortige Vegetation: die Kryptobiotische Bodenkruste (im englischen "Cryptobiotic Crust" genannt). Oft werden diese Organismen auch als »Wüsten-Kleber« bezeichnet. Denn …

Weiterlesen …

Blavandshuk Fyr, Dänemark

cbpictures_20110501_089
Eigentlich habe ich noch ein paar Prag Artikel in der Warteschlange stehen. Aber immer nur Prag ist dann doch etwas zu viel des Guten. Deshalb heute etwas Abwechslung, mit einem ersten Fotopost aus Dänemark. Den Leuchtturm »Blavandshuk« in Blavand (Westküste von Jütland) habe ich in den letzten Jahren immer mal wieder …

Weiterlesen …

Alles neu zum Jahreswechsel!

neue_website
Passend zum Start in das neue Jahr habe ich meiner Website ein neues Aussehen verpasst. Dieser Schritt war schon recht lange geplant und vorbereitet. Schließlich musste das neue Design für zwei Plattformen umgesetzt und vorbereitet werden. Mit der Zeit hatten sich meine Vorstellungen, Ideen und Anforderungen an die Online-Präsentation meiner Fotografien …

Weiterlesen …